5 Tatsachen, die die Ausrottung von Polio möglich machen

Wir wissen, dass wir Polio ausrotten können und werden, aber woher wissen wir das? Nur eine menschliche Krankheit wurde jemals in der Geschichte der Menschheit gänzlich ausgerottet - die Pocken. Was sind die Gründe, die gerade die Kinderlähmung besiegbar machen?

Das Poliovirus verursacht akute, nicht persistente Infektionen.  
Das Virus verursacht akute, kurzfristige Infektionen, was bedeutet, dass eine mit Polio infizierte Person das Virus nur für eine begrenzte Zeit übertragen kann.  Eine längere Infektion mit wilden Polioviren ist nie dokumentiert worden und in den meisten Fällen können infizierte Menschen das Virus nur für 1-2 Wochen übertragen.

Das Virus wird nur von ansteckenden Menschen oder deren Abfällen übertragen.
Einige Krankheiten können auf vielfältige Weise übertragen werden, was ihre gänzliche Ausrottung unmöglich machen kann. Aber das Poliovirus wird typischerweise nur auf eine Weise übertragen: durch menschlichen Abfall/Exkremente. Die Ausrottung von Polio ist keine leichte Aufgabe, aber die Art und Weise, wie Polio übertragen wird, macht unsere Aufgabe „einfacher“.

Das Überleben von Viren in der Umwelt ist begrenzt.
Wussten Sie, dass es nur einen einzigen Stamm des wilden Poliovirus gibt, der den Menschen weiterhin infiziert? (Es gab früher drei Poliovirusstämme, die den Menschen regelmäßig infizierten.) Das wilde Poliovirus kann außerhalb des menschlichen Körpers nicht über einen längeren Zeitraum überleben. Wenn das Virus keine nicht geimpfte Person zur Infektion findet, wird es aussterben. Deshalb müssen wir jedes einzelne Kind impfen lassen - damit das Virus keinen Menschen mehr findet, den es infizieren kann. Die Dauer des Überlebens des Poliovirus hängt von Bedingungen wie der Temperatur ab, und die Infektiosität des Poliovirus nimmt mit der Zeit ab.

Menschen sind das einzige Reservoir. 
Zwischen Insekten, Tieren und Menschen können Hunderte von Krankheiten übertragen werden. Eines der Dinge, die Polio ausrottbar machen, ist die Tatsache, dass der Mensch das einzige „Reservoir“, also die einzige Zuflucht für das Virus ist. Trotz wiederholter Versuche, dies zu dokumentieren, wurde kein Poliovirus gefunden, das sich unter den Tieren ausbreitet.

Immunisierung mit Polio-Impfstoff unterbricht Virusübertragung
Es gibt nicht nur zwei sichere und wirksame Polio-Impfstoffe, sondern die Impfung gegen Polio erzeugt auch eine Herdenimmunität, die den Prozentsatz der Bevölkerung erhöht, der gegen die Krankheit immun ist. 

Massenkampagnen mit oralem Polio-Impfstoff, bei denen alle Kinder in einem bestimmten geografischen Gebiet gleichzeitig geimpft werden, unterbrechen die Verbreitung des wilden Poliovirus, indem sie die Immunität der Bevölkerung so weit erhöhen, dass die Übertragung von Polio nicht mehr aufrechterhalten werden kann. 

Dass wir Polio in fast jedem einzelnen Land der Welt eliminiert haben - sogar in Ländern wie Indien, wo erst 2009 60% der weltweiten Poliovirenfälle auftraten, ist ein weiterer Beleg dafür, dass wir Polio ausrotten werden. Es gibt nur zwei Länder, die weiterhin über die Übertragung des wilden Poliovirus berichten, und wir sind sicher, dass wir über die Instrumente und das wissenschaftliche Know-how verfügen, um die Kinderlähmung in den beiden verbleibenden Ländern zu besiegen. 

Besuchen Sie uns auf Facebook, um mehr darüber zu erfahren, wie wir bei Rotary mit unseren Partnern von #endpolio zusammenarbeiten.


Spende an Polio

- keine -

Haben Sie eine Polio-Story zu erzählen?
Story mitteilen
Global Polio Eradication Initiative | Mai. 14, 2020